top of page

Die Sage der Plastik-Piraten

Aktualisiert: 13. Feb.

Bentes surreale Story Nr. 1




Skurril könnte man sie auch nennen. Moin und Ahoi! 🏴‍☠️⚓️ Hier seht ihr meine verrückte Entdeckung vom letzten Strandspaziergang. Ich bin auf eine Gruppe von Seeräubern gestoßen, deren ein wenig verstörender Anblick mich zum Schreiben einer kurzen Geschichte motiviert hat. Es folgt die Geschichte:


Im Jahr 1375 landete eine Gruppe von Piraten an der Wismarer Bucht. Dort wollten sie einen wertvollen Schatz vergraben. Doch sie störten eine magische Meerjungfrau beim Treffen mit ihrem Liebsten und so verfluchte diese sie zu ewigem Stillstand und ummantelte sie mit einem Zaubermaterial, das heute als 'Plastik' bekannt ist. Da man diesen verhexten Piraten nachsagte, dass ihre Blicke töten könnten, wurden sie fortan verhüllt. Nur bei Vollmond kann sich hin und wieder einer von ihnen befreien, ausgerechnet der gefürchtete Kapitän Blausack!...und dann pass bloß gut auf dich auf!


Ihr findet diese Geschichte auch bei Instagram. Schreibt mir dort oder hier eure Vorschläge für die Namen der Plastik-Piraten in die Kommentare! Habt ihr einen noch besseren Titel für die Geschichte?



geschrieben am 12.02.2024 von Bente Amlandt

Copyright 2024 Bente Amlandt

Comments


bottom of page